Tammerburg bei Lienz (A)

Entwurf

 

Die in der Gemeinde Patriasdorf über Lienz gelegene Tammerburg soll in Zukunft als Archiv für historische Fotografie für Osttirol und das Pustertal genutzt werden. Die Hauptfunktion des Tirol Archivs ist die wissenschaftliche Aufarbeitung und Dokumentation der Fotografie in diesem Raum. Ausstellungen zu historischen Themen sollen das Archiv beleben.

Daneben soll es auch einen Ausstellungsbereich für moderne Fotokunst geben. Mit diesem Angebot soll die Tammerburg in Zukunft ganzjährig genutzt und bespielt werden.

Ausgangspunkt für den Entwurf war der wertvolle historische Baubestand. Der Renaissance Ansitz wurde im 2. Viertel des 16. Jahrhunderts unter Einbeziehung eines Vorgängerbaus aus dem 13. Jahrhundert errichtet: über einem rechteckigen Grundriss erhebt sich ein zweigeschossiger Mittelflurbau mit Eckerkern und Walmdach.

Durch ihre vornehme Atmosphäre und kleinteilige Raumstruktur ist die Tammerburg für die Ausstellung von historischen Fotografien hervorragend geeignet.

Das 2. Obergeschoss wurde nach einem Brand nur teilweise ausgebaut und befindet sich heute in einem unvollendeten, offenen Zustand. Hier findet die moderne, meist großformatige Fotokunst ein ideales Ambiente.

Ursprünglich war die Idee, das Archiv im hohen Dachstuhl einzurichten. Die Brandgefahr ließ uns schon bald von dieser Lösung Abstand nehmen: vielmehr soll das Archiv als neuer Baukörper unter dem ehemaligen Renaissancegarten an der Südseite des Ansitzes entstehen und mit diesem durch eine innen liegende Treppe verbunden werden.

Die unterirdische Anordnung ist günstig für die klimatischen Anforderungen des Archivs und den Schutz vor Tageslicht. Zudem erhält der Renaissancegarten durch die als Brüstung hochgezogene Mauer einen räumlichen Abschluss.

Umgeben von seinem Garten sitzt der Renaissancebau wie auf einem Tableau im leicht fallenden Gelände. Die neue Umfassungsmauer aus hell leuchtendem Beton unterstreicht diese künstliche - idealistische Anordnung. Die an der Nordseite vorhandenen Reste der alten Steinmauer werden saniert. Der Garten soll zukünftig auch für Ausstellungen genutzt werden.
 

Tirol Archiv für Fotografie auf der Tammerburg in Lienz (A)
Projekt 2008, Überarbeitung 2010
Der Entwurf entstand in Zusammenarbeit mit der Architektin Elisabeth Schatzer.

P.IVA 01579570217